Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 6,11
ISBN:
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Alle Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar “Werner Deetjen, Direktor der Großherzoglichen Bibliothek in Weimar, der heutigen Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek, trägt im vorliegenden Band Briefe der Luise von Göchhausen zusammen. Als Erste Hofdame der Herzogin Anna Amalia stand Luise im Zentrum des Lebens am herzoglichen Hof und pflegte einen freundschaftlichen Umgang zu seinen Besuchern, so u. a. zu Johann Wolfgang von Goethe, Christoph Martin Wieland und Karl Ludwig von Knebel. Ihre Briefe gewähren einen tiefen Einblick nicht nur in ihr privates, sondern auch in das höfische Leben und zeichnen ein detailliertes Bild des Weimarer Musenhofs . Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1923.

...tacts Search for a Library. Create lists, b ... Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar by ... ... ... So lautet - mit dem Untertitel Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar - die 1923 von Werner Deetjen veranstaltete Ausgabe einer Auswahl aus den Briefen der Luise von Göchhausen, ihres Zeichens Hofdame bei der weimarischen Herzogin-Witwe, Anna Amalia. Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar; Item Preview remove-circle Share or Embed This Item. EMBED. EMBED (for wordpress.com hosted blo ... Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar eBook ... ... . EMBED. EMBED (for wordpress.com hosted blogs and archive.org item tags) Want more? Advanced embedding details, examples, and help! favorit ... Nach einer Vorgeschichte, die bis ins Jahr 1552 zurückreicht, begann 1691 unter Herzog Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar der zielgerichtete Ausbau der Herzoglichen Bibliothek. Zunächst war sie in drei Räumen des Residenzschlosses untergebracht. 1766 ließ Anna Amalia das Grüne Schlösschen zur Bibliothek umbauen. Die Göchhausen book. Read reviews from world's largest community for readers. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1923. Die Göchhausen, Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Die Göchhausen : Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar. [Luise von Göchhausen; Werner Deetjen] Home. WorldCat Home About WorldCat Help. Search. Search for Library Items Search for Lists Search for Contacts Search for a Library. Create lists, b ... Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar (German Edition) eBook: Werner Deetjen: Amazon.ca: Kindle Store Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar im Weltbild.at Bücher Shop versandkostenfrei kaufen. Reinklicken und zudem Bücher-Highlights entdecken! Up to 90% off Textbooks at Amazon Canada. Plus, free two-day shipping for six months when you sign up for Amazon Prime for Students. Buch: Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar - von Werner Deetjen - (Dogma) - ISBN: 3954543672 - EAN: 9783954543670 Die Göchhausen, Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massen… Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar von - Buch aus der Kategorie Sonstige Literatur günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. × ... zit. nach Werner Deetjen, Die Göchhausen, Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar, Berlin 1923, S. 50. Google Scholar Die Göchhausen: Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar Werner Deetjen, Direktor der Großherzoglichen Bibliothek in Weimar, der heutigen Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek, trägt im vorliegenden Band Briefe der Luise von Göchhausen zusammen. So lautet - mit dem Untertitel Briefe einer Hofdame aus dem klassischen Weimar - die 1923 von Werner Deetjen veranstaltete Ausgabe einer Auswahl aus den Briefen der Luise von Göchhausen, ihres Zeichens Hofdame bei der weimarischen Herzogin-Witwe, Anna Amalia. Die Göchhausen war ein wichtiges Mitglied des Kreises um Anna Amalia, eines ......