Die beste kostenlose Online Bibliothek

Der Imker der Neuzeit

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 12,66
ISBN: 3961690693
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Otto Pauls
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Der Imker der Neuzeit pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Der Imker der Neuzeit “"Manchmal scheint es, als suche der "Imker der Neuzeit" den Geist der Bienen zu überlisten, und doch leitet er nur all ihre Triebe organisch im Sinne der eigenen Richtung des Bienenwilllens. Aus dem Versuche der Rätsellösung entstehen neue Fragen; der Verfasser gibt oft die gegensätzlichen Lösungsversuche nebeneinander, wie sie die Forscherarbeit von Generationen geklärt hat, um dann bescheiden ganz persönlich sich einer Meinung anzuschließen. Das aber geschieht auf Grund eigener Erfahrungen, die überall unmittelbar aus dem Buche sprechen. Und so gewinnt man das Beste, was ein praktisches Buch geben kann: Vertrauen." (aus dem Vorwort von Willy Lange)Das vorliegende Handbuch der Bienenzucht beschreibt ausführlich das Immenleben, die Bienenwohnungen, das Werkzeug des Imkers, den Bienenzuchtbetrieb, Krankheiten und Feinde der Bienen, die Bienenweiden, die Verwertung der Produkte und gibt einen Überblick über die monatlichen Arbeiten im Bienenjahr. Der Band ist mit 199 S/W-Abbildungen illustriert.Nachdruck der historischen Originalauflage von 1910.

...e des 20. Jahrhunderts war in unserer Gegend In jedem kleinbäuerlichen Anwesen die Bienenhaltung neben allen anderen Haustieren üblich ... Alles über Honig der Trank der Götter - Netzwissen.com ... . Jahrhundert eine berufsmäßige Imkerei, deren Zentrum Celle in der Südheide war. Hier entwickelte sich auch die Heideimkerei. Ihr typisches Kennzeichen ist die Vermehrung der Bienenvölker durch Bienenschwärme. Die Imkerei in Mittelamerika ist schriftlich belegt durch den Codex Tro-Cortesianus, ein vor 1500 entstandenes Manuskript der Maya ... Get this from a library! Der imker der neuzeit : handbuch der bienenzucht. [Otto Pauls] Die Geschichte der Imkerei ist eng mit der G ... 6. Geschichte der Imkerei - Düppenweiler Imker ... ... Get this from a library! Der imker der neuzeit : handbuch der bienenzucht. [Otto Pauls] Die Geschichte der Imkerei ist eng mit der Geschichte der Menschheit verbunden. Seit Jahrtausenden werden Bienen wegen ihrer Produkte wie Wachs und Honig genutzt und ... Geschichte der Imkerei in der Neuzeit bis zur Gründung des BZV Düppenweiler 1568 Veröffentlichung des ersten gedruckten Bienenbuches in deutscher Sprache von Nickel Jacob: Gründtlicher vnd nützlicher vnterricht von wartunge der Bienen alle Lösungen für Bekannter Imker der Neuzeit (Karl, 1898-1996) - Kreuzworträtsel. Das Wort beginnt mit K und hat 6 Buchstaben Eine breite Zuchtbasis der gleichen Rasse reduziert das Inzuchtrisiko. Der Benediktinermönch Bruder Adam ging Anfang des 20. Jahrhunderts mit der Buckfast Königin ganz neue Wege. Seine Züchtung der Buckfastbiene machte ihne später zu einem der bekanntesten Imker der Neuzeit. In der Buckfastzucht wird auf die Festlegung rassetypischer ... Das Wort Imker, die Bezeichnung für die Bienenhalter, stammt aus dem niederländisch-niederdeutschen Sprachbereich. Erst im 19. Jahrhundert hat es gemeinsprachliche Bedeutung erlangt und die hochdeutschen Ausdrücke Bienenvater und Zeidler zurückgedrängt. Im Mittelalter bekam die Imkerei durch einen Erlass Karls des Großen erneuten Aufschwung: Er befahl, dass jeder Gutshof einen Imker und einen Metbauern, also einen Hersteller von Met (Honigwein), haben müsse. Karl der Große erließ auch viele Gesetze zum Schutz der Imkerei. Auch die Kirche war ein eifriger Förderer der Bienenzucht, denn die ......