Die beste kostenlose Online Bibliothek

Puszta-Populismus

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 26.10.2017
GRÖSSE PRO DATEI: 5,44
ISBN: 3946046088
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Stephan Ozsváth
PREIS: KOSTENLOS

Das beste Puszta-Populismus pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Puszta-Populismus “Als Viktor Orbán 2010 die Wahl in Ungarn gewann, sprach er von einer "Revolution an der Wahlurne". Seitdem hat der Rechtspopulist die Institutionen in Ungarn auf seine Machtbedürfnisse maßgeschneidert und will nun auch die EU umkrempeln.In der Wählergunst ist der Ungar nach wie vor unumstritten - trotz Korruptionsskandalen rund um die Regierungspartei Fidesz. Was macht Orbán so erfolgreich ? Seine populistische Rhetorik ist ein Schlüssel seines Erfolges, meint Autor Stephan Ozsváth.Er zeigt auf, wie meisterhaft der ungarische Ministerpräsident mit Ängsten spielt und daraus politisches Kapital schlägt. Er bedient sich dabei nationaler Mythen und Rollenbilder. Orbán setzt auf Symbole wie den Mythenvogel Turul, er okkupiert den Aufstand von 1956 und inszeniert sich als Anführer einer Nation von Freiheitskämpfern, die sich gegen ausländische Mächte zur Wehr setzt: Der David-Goliath-Mythos im magyarischen Gewand. In seinem Rhetorik-Baukasten hat Orbán Globalisierungskritik, Anti-Establishment-Parolen und sogar antisemitische Verschwörungstheorien.Während der Flüchtlingskrise stellte sich Orbán als Verteidiger des Christentums dar - und Ungarn als Bollwerk gegen den Ansturm der Muselmanen. Eine Rhetorik, die sein Publikum in das Jahr 1526 versetzt, als die Türken die Ungarn bei Mohács überrannten. Diese populistischen Assoziationsfelder machen Angst und sie kommen an. Nicht nur in Ungarn, sondern zunehmend auch im Rest Europas. Fast unwidersprochen kann sich Viktor Orbán als Verteidiger Mitteleuropas gegen eine "Völkerwanderung" inszenieren - ein Anti-Merkel.Aus dem liberalen Revoluzzer von einst ist ein Politiker geworden, der einen illiberalen Staat errichtet. Im Herzen der EU ist er der Spaltpilz, der die Union von innen angreift. Kämpfernatur Orbán wettert heute gegen die Macht der "Brüsseler Bürokraten". Er sieht sich als Vorkämpfer einer anti-liberalen Gegenbewegung, die mehr Nation und weniger Europa will.Als Populist braucht Orbán Sündenböcke. Er trat... mehr eine perfide Kampagne los, die Flüchtlinge pauschal mit Terroristen gleich setzte, er hält die ungarische Gesellschaft in einem ständigen Erregungszustand, einem künstlichen Krieg mit Worten und Symbolen: Ein Heerführer ohne Soldaten. Seine Waffe sind Trugbilder, Halbwahrheiten, Lügen.All das dient letztlich nur einem Ziel: Dem eigenen Machterhalt. Der Kollateralschaden ist enorm. Die ungarische Gesellschaft ist tief gespalten, Hass statt Zusammenhalt ist die Devise, Hunderttausende kehren ihrer Heimat den Rücken. Doch Orbán wird zum Vorbild für Europas Populisten, sein illiberaler Staat ist die Blaupause.... weniger

...er 2017 ganz frisch im Verlag danube books erschienen ... Buchvorstellung „Puszta-Populismus" mit Stephan Ozsváth - danube books ... ... . Der Verlag über den Inhalt: "Als Viktor Orbán 2010 die Wahl in Ungarn gewann, sprach er von einer `Revolution an der Wahlurne´. Seitdem hat ... In letzter Zeit ist Ungarn vor allem wegen seiner autoritären, rechtspopulistischen Regierung in aller Munde. Im Land selbst scheint die Popularität der Regierungspartei Fidesz ungebrochen: bei ... Stephan Ozsvath: Puszta-Populismus. Viktor Orbán - ... Planet Wissen: Ungarn - Zwischen Puszta, Paprika und Populismus - ARD ... ... . Stephan Ozsvath: Puszta-Populismus. Viktor Orbán - ein europäischer Störfall? In seinem Buch untersucht unser Studiogast das Phänomen Viktor Orbán. Er zeichnet seinen Werdegang vom Studentenführer zum Parteichef und Ministerpräsidenten nach und analysiert, wie er mit seiner Rhetorik die Ungarn mehrheitlich in seinen Bann gezogen hat ... Stephan Ozsváth: Puszta-Populismus. 198 likes. Politisches Sachbuch des ARD-Journalisten und Ungarn-Experten Stephan Ozsváth über den Populismus Orbáns... Puszta-Populismus von Stephan Ozsváth - Buch aus der Kategorie günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Der kann ja gar kein Ungarisch": Wenn die Ausländer Ungarn nach allem Erklären immer noch nicht verstanden haben, handelt es sich um einen Fall von mangelnder ... Buchvorstellung über Populismus in Ungarn…»Puszta-Populismus. Viktor Orbán - ein europäischer Störfall?« Seit seinem Wahlsieg 2010 hat der Rechtspopulist Viktor Orbán die Institutionen in Ungarn auf seine Machtbedürfnisse zugeschnitten. Seine Rhetorik ist ein Schlüssel seines Erfolgs, meint Stephan Ozsváth in seinem…Weiterlesen › Puszta-Populismus von Stephan Ozsváth jetzt bequem und heynfach schnell online bestellen - in 24h versandkostenfrei liefern lassen. Zu Hause lässt er seine Medien weiter geschmacklos auf Jean-Claude Juncker & Co. hauen. Alles nicht neu: Kern des Puszta-Populismus ist der permanente Wahlkampfmodus - mit immer neuen ... Bücher Online Shop: Puszta-Populismus von Stephan Ozsváth hier bei Weltbild.ch bestellen und von der Gratis-Lieferung profitieren. Jetzt kaufen! Ihr Warenkorb ist leer. Tipp: In unseren Bestseller-Listen finden Sie die beliebtesten Restposten zu günstigen Preisen. „Puszta-Populismus". ÜBER DEN AUTOR Stephan Ozsváth, Jahrgang 1965, geboren in Andernach (Deutschland), Vater Ungar, Mutter Deutsche. Studium in Berlin, Granada, Debrecen (Publizistik, Spanisch, Lateinameri-kanistik, Ungarisch), fünfjährige Ausbildung zum NLP-Trainer. Seit 1992 arbeitet er als Journalist für den öffentlich-recht- Stephan Ozsváth war bis August 2017 ARD-Korrespondent für Südosteuropa in Wien und hat im November vergangenen Jahres sein Buch "Puszta-Populismus" veröffentlicht, mit dem er nun auf Leserundreise ist - am 24. Januar auch in Bremen. Der Deutsch-Ungar weiß viel Spannendes über die Menschen in Ungarn zu erzählen. Ist Viktor Orban ein europäischer Störfall? Betreibt er einen Puszta-Populismus, der in Europa Nachahmer gefunden hat und auch bei der CSU Anklang findet? Fragen, die Stefa...