Die beste kostenlose Online Bibliothek

Ego-States - Theorie und Therapie

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 23.07.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 9,32
ISBN: 3849703223
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Alle Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Ego-States - Theorie und Therapie “Die Ego-State-Therapie, die John und Helen Watkins in diesem Buch vorstellen, ist bei einer Vielzahl von Störungen wirksam, darunter Angst- oder Stimmungsstörungen, Posttraumatischer Stress (PTSD), Stottern, Borderline- oder Sexualstörungen. Als Brückenschlag zwischen psychoanalytischen Theorien und hypnotherapeutischen Techniken bietet sie vor allem für die Behandlung dissoziativer Identitätsstörungen eine unentbehrliche Basis. Auch angesichts von Kostendruck und Zeitmangel im Gesundheitswesen erscheint die Ego-State-Therapie als zukunftsfähige psychotherapeutische Behandlungsmethode für das 21. Jahrhundert.

... Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon ... Ego State Therapie ... . Ego-States - Theorie und Therapie Ein Handbuch Mit einem Vorwort von Luise Reddemann Aus dem Amerikanischen von Irmela Köstlin Zweite Auflage, 2008 _Watkins_Titelei_2_08.fm Seite 3 Samstag, 15. März 2008 4:15 16 Klappentext zu „Ego-States - Theorie und Therapie " Die Ego-State-Therapie, die John und Helen Watkins in diesem Buch vorstellen, ist bei einer Vielzahl von Störungen wirksam, darunter Angst- oder Stimmungsstörungen, Posttraumatischer Stress (PTSD), Stottern, Borderline- oder Sexualstörungen. Erst im Zuge der (späten) Rezeption und Adaption von Theorie und klinis ... Ego States Literatur - Ego States ... . Erst im Zuge der (späten) Rezeption und Adaption von Theorie und klinischer Praxis der Traumatherapie wurde die Ego-State-Therapie seit den 90er Jahren in Deutschland bekannt. Die erste Auflage des vorliegenden Bandes erschien 2003. Die Ego-State-Therapie ist grundsätzlich ein integrativer Ansatz, und versucht Ego-States, die nicht mit anderen Anteilen kommunizieren, wieder einzubinden. Zentrales Anliegen der Ego-State-Arbeit ist der wertschätzende Umgang mit allen Ego-States, alle Anteile sind für den Gesamterhalt des Systems wichtig bzw. wurden entwickelt, um das Überleben zu ermöglichen. Dissoziation als ein ... Hier finden Sie Literatur zur Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen in der Psychotherapie Einige tun dies, indem sie ihre Persönlichkeit in verschiedene Ich-Anteile (englisch: Ego States) „aufteilen". Dies geschieht zunächst fast immer unbewusst. Diese Ich-Anteile können wie „eigene Persönlichkeiten" ein Eigenleben entfalten, mit „eigenem" Willen, „eigenen" Gedanken und Gefühlen....