Die beste kostenlose Online Bibliothek

Schatten und Tiger

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 9,85
ISBN: 3596105889
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Jorge Luis Borges
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Schatten und Tiger pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Schatten und Tiger “"Die Poesie ist nicht minder mysteriös als die anderen Elemente des Erdkreises. Dieser oder jener geglückte Vers darf uns nicht eingebildet machen, denn er ist eine Gabe Des Zufalls und Des Geistes; nur die Mängel sind unser. Ich hoffe, daß der Leser auf meinen Seiten etwas seiner Erinnerung Würdiges entdecke; auf diese Weise ist die Schönheit Gemeingut." Jorge Luis BorgesIn "Schatten und Tiger" verbindet Jorge Luis Borges die Motive seiner Gedichte mit dem Thema des Alters und seiner allmählichen Erblindung, dem "Lob des Schattens": "aber im Abend, der vielleicht aus Gold ist, / lächelt er angesichts des merkwürdigen Schicksals / und fühlte das eigenartige Glück / der alten geliebeten Dinge."

...nd fühlte das eigenartige Glück / der alten ... Verlag der Schatten ... ... Jorge Luis Borges In "Schatten und Tiger" verbindet Jorge Luis Borges die Motive seiner Gedichte mit dem Thema des Alters und seiner allmählichen Erblindung, dem "Lob des Schattens": "aber im Abend, der vielleicht aus Gold ist, / lächelt er angesichts des merkwürdigen Schicksals / und fühlte das eigenartige Glück / der alten geliebeten Dinge." Schatten und Tiger: Gedichte 1966-1972 (Jorge Luis Borges, Werke in 20 Bänden (Taschenbuchausgabe)) ( 1. Juni 1994 ) | | ISBN: | Kostenloser Versand ... Schatten und Tiger - Fischer-Taschenbücher [Fischer Taschenbuch-Verlag] ... . Juni 1994 ) | | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Schatten und Tiger von Jorge Luis Borges versandkostenfrei online kaufen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten! In »Schatten und Tiger« verbindet Jorge Luis Borges die Motive seiner Gedichte mit dem Thema des Alters und seiner allmählichen Erblindung, dem »Lob des Schattens«: »aber im Abend, der vielleicht aus Gold ist, / lächelt er angesichts des merkwürdigen Schicksals / u...